Bayerisches Datenschutzgesetz
(BayDSG)
vom 15. Mai 2018

zuletzt geändert am 18. Mai 2018 (GVBl 2018, S. 301)

Ausgabe im Zusammenhang

Zur Inhaltsübersicht

Art. 30

Gemeinsam Verantwortliche

1Die Angabe der Anlaufstelle für die betroffenen Personen nach Art. 26 Abs. 1 Satz 3 DSGVO ist verpflichtend. 2Art. 26 Abs. 2 DSGVO findet keine Anwendung.